Menu

Marktforschung in Transport und Logistik

Die Transport- und Logistikbranche befindet sich derzeit in einem starken Wandel. Die digitale Transformation revolutioniert seit jeher bekannte Geschäftsmodelle und die fortschreitende Liberalisierung erleichtert neuen Wettbewerbern den Marktzugang.

Der Wandel birgt unbekannte Herausforderungen – jedoch auch spannende Möglichkeiten den Markt neu zu definieren.


Unsere Erfahrung in Transport und Logistik

Die Transport- und Güterbranche zeichnet sich durch eine Vielzahl verschiedenster Marktteilnehmer aus. Das Fundament der Branche bilden meist kleine und mittelständige Familienunternehmen, die in sehr engem Kundenkontakt stehen und in der Lage sind schnell auf Kundenanfragen zu reagieren. Für kleine Logistikfirmen ist die geografische Nähe zum Kunden besonders entscheidend, da Sie in der Lage sein müssen Güter kurzfristig zu transportieren und ihre Fahrzeuge in der Nähe des Auftraggebers stationiert sein müssen. Viele kleine Logistikunternehmen fahren auf Rückwegen oft Leerladungen und ihre Preisberechnungen basieren häufig auf Einzelfahrten. Gleichzeitig kämpfen sie um die Kostenführerschaft in ihrem Markt – eine Strategie, die in vielen Fällen leider zu sehr knappen Margen führt.

Im letzten Jahrzehnt haben es einige Transport- und Logistikfirmen – allen voran die bekannten Marktführer – gelernt, ihren Absatz nicht nur durch niedrige Preise anzutreiben, sondern durch eine Erweiterung ihres Angebotes anhand einer Reihe verschiedener Zusatzleistungen (z. B. Güterlagerung, Supply Chain Management Lösungen, Expressversandlösungen) und anhand der Verbesserung ihrer Customer Experience. Seinen Produktabsatz allein durch niedrige Preise anzutreiben kann sehr gefährlich sein, da wenige Ressourcen für die Neuproduktentwicklung vorhanden sind und der Kundenservice oft unter dem steigenden Preisdruck leidet.

Die Kunden für sinkende Preise verantwortlich machen kann man allerdings nicht – denn wer zahlt schon gerne freiwillig mehr?

Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie dem Preisdruck entgehen können, beraten wir Sie gerne.

Bereits erforschte Bereiche
  • Fracht- und Gütertransport
  • In-car telematics
  • Fahrzeugmodernisierung
  • Market Assessment für Fahrzeugprüfzentren
  • Schmier- und Treibstoffe im Güterverkehr
  • Fleet Management
  • Software für die Flugsteuerung
  • Forschung zu Konzessionären (Einzelhändlern, Finanzdienstleistern, Parkunternehmen) in Flughäfen (Heathrow, Gatwick, Standsted)
Einige unserer Kunden
  • BAA
  • CH Jones
  • DHL
  • Federal Mogul
  • Gategroup
  • Gist
  • Key Fuels
  • Kuehne + Nagel
  • Michelin
  • Nightfreight
  • OAG
  • Parcelforce
  • PPG Industries
  • Securicor Omega Container Logistics
  • Shell
  • UPS

3 Gründe, sich für B2B International zu entscheiden

Unsere Projekte sind zu 100% individuell

Unsere Projekte sind zu 100% individuell

Jedes Projekt wird von Grund auf und genau nach Ihren Bedürfnissen konzipiert. Kein Projekt ist von der Stange.

Wir sind unabhängig

Wir sind unabhängig

Wir geben Ihnen ehrliches und objektives Feedback zu Ihrer Marktposition und Ihren Wettbewerbsherausforderungen.

Wir unterstützen Sie beim Kurswechsel, taktisch und strategisch

Wir unterstützen Sie beim Kurswechsel, taktisch und strategisch

Unsere Experten helfen Ihnen, das Beste aus den gewonnenen Erkenntnissen herauszuholen. Wir leiten Handlungsempfehlungen ab und sind Ihr Partner bei der Umsetzung der Maßnahmen.


Transport und Logistik Fallstudie

Business challenge

Ein führender europäischer Logistikkonzern wollte den wachsenden Ansprüchen seiner Kunden besser gerecht werden und gleichzeitig die Commodity-Falle vermeiden. B2B International wurde damit beauftragt das Werteverspechen (Customer Value Proposition) zu überarbeiten um zukünftig die Bedürfnisse der Kunden besser zu erfüllen.

Was wir gemacht haben

B2B International führte 250 qualitative und quantitative Telefoninterviews durch, in denen Kundenbedürfnisse, Herausforderungen, bisher nicht erfüllte Bedürfnisse und Kauftreiber untersucht wurden.

Durch die quantitative Analyse konnten wir:

  • Die spezifischen Treiber der Anbieterauswahl identifizieren
  • Die Lösungen zu identifizieren, für die Kunden wirklich bereit waren mehr zu zahlen (und für welche nicht!)
  • Die Zielgruppe nach Bedürfnissen und Kaufbereitschaft segmentieren

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass Kunden in Wirklichkeit sehr viel weniger Kunden auf den Preis achteten als bisher vom Kunden angenommen. Der Kunde nahm an, dass etwa 90% des Kundenstammes stark preisempfindlich wären – in Wirklichkeit fielen nur 30% in die Kategorie. Im Anschluss an unser Projekt folgte unser Kunde den Empfehlungen sich auf die lukrativeren 70% zu konzentrieren und eine Low-End-Lösung für preisempfindliche Kunden anzubieten.


Transport- und Logistikmarktforschung

Kaum eine Branche ist so komplex, wie die für Transport und Logistik. Dementsprechend umfassend sind die Möglichkeiten, die Ihr Unternehmen im Bereich Marktforschung hat. Umfassende Beratung und Kenntnis in den Märkten sind der Schlüssel für Ihren Erfolg. Um alle Bereiche einzusehen, die wir bereits erforscht haben, folgen Sie dem nachstehenden Link.


Ihr Unternehmen ist in der Transport- und Logistikbranche tätig? Wie können wir Ihnen helfen?