Menu
Home > Kernkompetenzen > Lösungen > Channel/Supply Chain Research

Channel/Supply Chain Research

Mit welchem Aufwand optimieren Sie Ihre Supply Chain? Kundenrückgang oder das Scheitern eines Markteintritts können häufig auf die falsche Channel Strategie oder die Wahl des falschen Vertriebspartners zurückgeführt werden.
 

Wählen Sie den richtigen Vertriebskanal

Viele Unternehmen arbeiten mit ganzen Teams daran, Produkte und Services sowie Promotionsstrategie zu optimieren und ihre Preispolitik genau auf die Marktbedürfnisse abzustimmen. Supply Chain und Vertriebskanäle werden dabei häufig vergessen, obwohl sie eine nicht zu unterschätzende Rolle für den Erfolg Ihres Unternehmens spielen. Daher sollten Sie Supply Chain Research im Rahmen der B2B-Marktforschung mit in Ihre Überlegungen einbeziehen.

Marktforschung zum Channel Supply Management

 

Unsere Lösung

Ein Gesamtüberblick der Supply Chain und Ihrer gegenwärtigen Position ist der erste Schritt zur Optimierung Ihrer Lieferkette. Mit einem anschließenden Workshop werden Druckpunkte, noch unbekannte Vertriebskanäle und Marktstrukturveränderungen identifiziert. Unsere Senior Consultants führen Gespräche mit allen Unternehmen entlang der Lieferkette. Das können Hersteller, Distributoren, Großhändler, Wiederverkäufer, Importeure und Exporteure, Agenturen und Handelsvertreter sein. So erhalten wir die notwendigen Insights, um die optimale Channel-Strategie für Sie zu entwickeln.

Am Projektende liefern wir Ihnen taktische Empfehlungen zur Umsetzung der Strategie in die Praxis. Wir kombinieren Marktforschungsexpertise, Best Practice und Wissen über Ihr Unternehmen, damit Sie den zukünftigen Kurs Ihres Unternehmens bestimmen können.

Fallstudie: Optimising channel strategy

Das folgende Fallbeispiel steht derzeit nur in Englisch zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis (wird in neuem Fenster geöffnet).

Bitte klicken Sie hier, um zur Fallstudie zu gelangen >