Kostenführerschaft im Elektroautomobilmarkt – das Rennen ist eröffnet

Kostenführerschaft im Elektroautomobilmarkt

Diese Woche fiel uns ein Artikel in der Financial Times auf, der sich mit den Schwierigkeiten der Autobauer beschäftigt, Elektroautos für die breite Masse zu produzieren. Trotz dieser Schwierigkeiten ist das Rennen um die Marktführerschaft im Elektroautomobilmarkt in den letzten Monaten in Fahrt gekommen, nicht zuletzt durch die Ankündigung von General Motors (GM) ein Elektroauto für $ 30.000 zu entwickeln –auch wenn Analysten Bedenken anmelden, dass ein solches Auto zu diesem Preis gebaut werden kann.

Der Artikel zielt auf eine der drei Strategien, die wir in diesem Monat im Rahmen des Themas „Fokus“ auf die Marketingstrategie beleuchten: Kostenführerschaft. Ein Unternehmen, das sich als Kostenführer bezeichnet, bezieht seinen Wettbewerbsvorteil aus den niedrigsten Betriebskosten innerhalb seiner Branche. Bezogen auf die Elektroautomobilbranche heißt dies: derjenige Anbieter, der ein Elektroauto für den Mass Market bauen möchte, muss die Produktionskosten reduzieren und die Kostenführerschaft erringen.

Eine erfolgreiche Kostenführerschaft-Strategie beruht auf Faktoren wie Effizienz, Economies of Scale, State-of-the-Art Technologie und Expertenwissen. Mary Barra, Chief Executive von GM, glaubt fest daran, dass das Unternehmen diese Fähigkeiten besitzt und in der Lage ist ein Elektroauto für die breite Masse zu einem „Mass-Market-Preis“ zu bauen.

Die Kosten einer Batterie, die eine Reichweite von 200 Meilen gewährleisten können, sind (noch) enorm. Technologische Fortschritte lassen jedoch sinkende Preise in den kommenden Jahren erwarten. Die volle Nutzung der vorhandenen Produktionskapazitäten sollte ebenfalls zu positiven Skaleneffekten und sinkenden Produktionskosten führen. Tesla zum Beispiel plant eine signifikante Kostenreduzierung mit dem Bau einer „Gigafactory“, die es ermöglichen soll den aktuellen Ausstoß von Lithium-Ionen Batterien zu verdoppeln.

Es bleibt abzuwarten, welcher Autobauer als erster den Markt mit einem „Volks-Elektroauto“ bedienen kann. Das Rennen um Kostenführerschaft und den entscheidenden Wettbewerbsvorteil ist ganz gewiss eröffnet.

Mehr zu den unterschiedlichen Strategien finden Sie über den unten stehenden Link. Lesen Sie unseren Artikel zur Marketing Strategie.

Hier geht’s zum Artikel >

(wird in neuem Fenster geöffnet)

Sortieren nach:
  • Nach Branchen ordnen:

  • Nach Autoren ordnen:

  • Nach Research Services ordnen: